Wolfsstufe

Die Wolfsstufe wendet sich an Kinder von 7 bis 10 Jahren.
Diese Kinder wollen Entdeckungen und Erfahrungen machen. Sie sind neugierig und begeisterungsfähig und haben überbordende Fantasie: Sie leben Geschichten und Situationen nach, die sie gelesen oder erfunden haben und identifizieren sich mit den Helden und Beteiligten ihrer Geschichten.

 

 

Das Spielen ist in der Wolfsstufe besonders beliebt. Hier öffnet sich den Kindern ihre Fantasiewelt, hier können sie sich vergessen und dadurch erst ihre ganze Persönlichkeit erfahren und entwickeln. Ein Lager bzw. mehrere Samstagnachmittage sind deshalb in eine Rahmengeschichte eingebettet.

Nach der Wolfsstufe treten die Wölfe in die Pfadistufe über.

 

Das Quartalsprogramm der Wölfe findet sich unter Downloads.

 

Bei Fragen steht der Stufenleiter, Nino Wyssen v/o Abraxas, zur Verfügung: 076 560 12 99

 

 



Letzte Änderung: 19.11.2018